Denial of Service Schutz

 

Die Möglichkeiten Unternehmen heute mittels Distributed Denial of Service (DDos) Attacken zu schädigen sind sehr vielfältig.


Unter Einsatz angemieteter Systeme im Internet können per Mausklick Attacken im 100 Mbit-Bereich und mehr ausgelöst werden. Dadurch wird entweder die gesamte Bandbreite des betroffenen Unternehmens verbraucht oder die Server sind nicht mehr in der Lage, die Flut an Verbindungsaufbauten zu bewältigen.

Wirksame Maßnahmen gegen diese Art von Angriffen müssen je nach Umfeld unterschiedlich getroffen werden. Gegen Bedrohungen aus dem Internet geht es in der Regel soweit, dass leistungsstarke System bereit beim Provider plaziert werden und damit auch die Internetleitung vor Angriffen schützen.